THG-GLOCK Instruments

                                           Analysengeräte und Laborbedarf                                                                                  

                  Das Flammenphotometer BWB-XP
von der Firma BWB Technologies UK ist ein hochqualifiziertes Gerät mit hohem Bedienkomfort und einer auf dem neuesten Stand entwickelten Technik, um die Elemente Natrium (Na), Kalium (K), Lithium (Li), Calcium (Ca) und Barium (Ba) zu messen.  

Das Gerät hat die folgenden Hauptmerkmale, die ganz besonders hervorzuheben sind:

- Die Filter für Na, K, Li, Ca und Ba sind als Standard in der Lieferung enthalten. 
 - Gleichzeitige Messung und Anzeige  von allen 5 Elementen   
 - Zwei-Punkt, Mehr-Punkt- (bis zu 10 Standards) Kalibrierung für jedes Element
   und bis zu 3 Elemente
   (Multipoint-Modus) können gleichzeitig kalibriert und gemessen werden. Die 
   eingegebenen Kalibrierwerte
   bleiben im Gerät abgespeichert.                     
 - Auswahl der Anzeigeeinheiten in ppm, ml/L, meq/L, mmol/L und eine
   anwenderspezifische Einheit
 - Das Messergebnis kann bis zu 3 Stellen hinter dem Komma angezeigt 
   werden.           
 - RS232 Interface und ein USB Anschluss ist vorhanden.
 - Einschließlich FP-PC Software (GLP-tauglich) für die Datenübertragung.              
 - Automatische Gasabschaltung bei Erlöschen der Flamme.                                
 - Kann mit Propan-, Butan-, LPG und Naturgas betrieben werden.                        
 - Incl. Bedienungsanleitung und Handbuch mit Musteranwendungsbeispielen
 - online Benutzung

Was wird alles mit dem Gerät geliefert?                                                                 
Das BWB XP incl. Pumpe wird komplett mit Zubehör und dazugehörigem Verbrauchsmaterial
geliefert. Einschließlich einem vollen Satz von Kalibstandards, entmineralisiertem Wasser, Messkolben und Pipetten, um genaue und einfach zu erstellende Standardlösungen herzustellen.
Nur Gas ist anzuschließen.
Technische Daten des BWB XP Flammenphotometers
Messbereiche
Element       Einpunkt-                        Mehrpunkt-Kalibrierung        Nachweisgrenze 
 Na            0,05 -  60 ppm                         0,05 -  1000 ppm                   0,02 ppm
 K              0,05 -100 ppm                         0,05 -  1000 ppm                   0,02 ppm
 Li             0,1   -  50 ppm                          0,1  -   1000 ppm                   0,05 ppm
 Ca            2,5  - 100 ppm                         2,5   -  1000 ppm                   1,00 ppm 
 Ba                                                           30,0  -   3000 ppm                 10,00 ppm

Ansaugrate:                3,0 - 5,5 ml/min                                                            
Wiederholbarkeit:       <1% Variabilitätskoeffizient für 20 aufeinander folgende  
                                   Proben innerhalb von 10 Minuten. (nach der Stabiliserung des
                                   Gerätes) bei  Konzentrationen von < 100  ppm     
Sabilisierungszeit:      weniger als 15 Sek. nach dem die Probe in die  
                                   Flamme eingespritzt  wurde. 
Drift:                           weniger als 1% für 30 Minuten nach der Stabilisierung des
                                  Gerätes.
Abgrenzung:              Na/K/Li = <0,5% zueinander bei gleicher Konzentration,
                                  wenn<100ppm
Anzahl Elemente:      gleichzeitige Anzeige von Na, K, Ca, Li, Ba 
Abmessungen:          51cm Höhe x 38 cm breite x 41 cm Tiefe                          
Gewicht:                   14 kg, verpackt  24kg    

www.bwbtech.com

Sie können sich auch die Ausstelung von BWB Technology im WEB unter fogendem Link ansehen.

https://industryexpo.online/show/BWB%20Technologies/?visitorEmail=*%7CURL%3AEMAIL%7C*

BWB WINE
BWB-WINE Deutsch.pdf (1.86MB)
BWB WINE
BWB-WINE Deutsch.pdf (1.86MB)
BWB-NUCLEAR.pdf (487.02KB)
BWB-NUCLEAR.pdf (487.02KB)
BWB-SUGAR.pdf (553.19KB)
BWB-SUGAR.pdf (553.19KB)


BWB LI
BWB-Li Deutsch docx.pdf (536.1KB)
BWB LI
BWB-Li Deutsch docx.pdf (536.1KB)
BWB_SOIL.pdf (366.76KB)
BWB_SOIL.pdf (366.76KB)